Claudi goes to Alexandria
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   FOTOS
   Anna's Page
   Obadiah Parker
   Presidentscourse
   Ticker Factory

http://myblog.de/cudii

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wodka Brause - die Ursachen, dasTrinkverhalten und deren Auswirkungen ...

Also hier mal wieder eine Episode aus mein Leben und Ich. Nach 4 Stunden Fahrt an See mit den Kids im Auto waren Caro und Ich fertig mit den Nerven. Am Haus angekommen, konnten die Jungs machen, was sie wollten und wir haben uns erstmal ein paar Glaeschen genehmigt. Dabei habe ich Caro in die Welt des Wodka-Brause Trinkens eingefuerht. Ihr werdet evl nicht alles verstehen, wegen der Sprache und dem Sinn - aber ihr werdet Lachen ....

9.9.07 22:16


Guckt mal, mein neues Wakeboard !!!!



Ist fast so gross wie ich (ich weiss!), aber sieht toll aus. Hat der Andy gestern gekauft - endlich mal was Vernuenftiges und dem Alter entsprechend! Will das Board so schnell wie moeglich ausprobieren !!! Wakeboarden ist das Geilste wo gibt! Isi, wie findste das Board??

@Isi: Uebrigens, die Waterskies warten immer noch ganz brav auf dich
6.9.07 16:12


Mein Neuer DVD-Player ...

Hier nun wieder was auf meine Leben mit Amerikanern. Top-Beispiel Andy S. ...

Kurze Erklaerung: Der DVD-Player in meinem Zimmer war schon ewig kaputt und ich hatte schon gar nicht mehr dran gedacht. Vorgesternabend kommt der Andy freudestrahlend vom Shoppen zurueck und wirft mir einen Karton in die Arme und meint "Hier fuer dich, war im Angebot". Ich hatte ihn nicht ernst genommen und hab die Box auch wieder zu der anderen am folgende Tag gestellt, weil die ja mit zum Haus am See sollten. Andy meinte dann gestern Abend: "Gefaellt dir dein neuer DVD-Player nicht?". Ich frag ich nur nochmal, ob er das wirklich erst meint und er sagt ja.

Nun darf ich euch vorstellen - mein neuer DVD-Player. Ergaenzt sich praechtig in meinem Zimmer mit den Lilafarbenden Waenden und man bekommt auch immer ein freudestrahlendes Laecheln auf die Lippen, wenn man es anguckt. Hier bitteschoen:



IHR DUERFT LACHEN !!!!!
5.9.07 17:27


Minigolfen

Einen Tag in der letzten Ferienwoche war ich mit den beiden Minigolf spielen. Beide haben im Eiltempo - warum auch immer - die Baelle geschlagen und einer immer dicht hinter dem anderen. And er letzten Bahn hab ich extra noch einmal zu Taylor gesagt, das er nicht so uebertrieben schlagen soll und auf Reilly hinter ihm aufpassen soll. Ein paar Sekunden spaeter gings Geheule los. Dieses Bild zeigt die Sekune davor:

Der Taylor musste wieder rumalber und hat dem armen Reilly eins mit dem Golfschlaeger ruebergezogen. Am Unterkiefer, nahe dem Ohr (Reillys Heiligtum), hatte er fuer ein ganz paar Tage einen blauen Fleck ...
5.9.07 17:15


My 21st Birthday

Jaaaaaa ich bin 21!!!! Juhu!!!
Also mein Tag an sich war okay. Gaz viele haben angerufen - Danke nochmal!!! Beth und Andy haben sich ehr zurueck gehalten an meinem Geburtstag. Andy hab ich ueberhaupt gar nicht gesehen, erst am Mittwoch. Beth kam Dienstag nach Hause und hatte erstmal vergessen, dass heute mein Geburtstag war. Hab eine Giftcard von denen bekommen, dass wars. Haette echt besser laufen koennen aber is abgehakt.
Hatte die Jungs ja auch den ganzen Tag, und abends bin ich dann zu meinem Englishkurs zum College gefahren. Da hat mich dann die Simone mit einem kleinen Geschenk ueberrascht und nach dem College habt sie mir noch eine herzfoermige Geburtstagstorte mit einer grossen 21 drauf geschenkt und Sekt. Wir waren dann bei ihr zu Hause und ihre Familie hat mir dann Happy Birthday gesungen. War voll suess aber auch komisch weil es eigentlich meine Familie haette machen koennen an meinem Geburtstag.
Aber der Reilly hatte ja am Montag Geburtstag und da haben Reilly und ich quasi eine Torte zusammen gekriegt und die haben alle Drei gesungen, von daher kann ich jetzt nicht sagen, dass sie es komplett vergessen haben, es wurde einfach nur ein Abwasch gemacht und alles an Reillys special day! Naja.... Hier noch ein paar Fotos von Reillys Geburtstag zu Hause, von meinem gibts ja keine, weil nix war.....


Unsere gemeinsame Torte ...


Nach dem Singen haben Reilly & ich die Kerzen ausgepustet. Acht fuer ihn und Zwei und Eine (21) fuer mich ...


Dann hat Reilly im Beisammensein aller seine Geschenke ausgepackt...


Das tollste Geschenk hat er von mir gekriegt: Eine Oktopus-Rennstrecke von Hotwheels natuerlich...

Ich habe noch ein paar Fotos, die wir bei Simone gemacht haben, die stelle ich dann spaeter hier rein.

Mittwoch, Tag 1 der Unabhaengigkeit, wurde ich von Caro schick zum Essen eingeladen. Wir waren bei O'Conners, dem Irish Pub an der Kingstreet in Old Town. War sehr exquisites europaeisches Essen mit kleinen Protionen und huebsch dekorierten Tellern. Einfach mal kein Ami-Frass! Haben dann ein Wein bestellt und ich konnte ganz stolz meine ID zeigen und vorweisen, dass ich 21 bin - yeah - saugeiles Gefuehl!!! Nach dem Glaeschen Wein waren wir auch supi drauf, sind durch Old Town flaniert, haben Beth am telefon mit unwichtigem Zeug zugelappt ) Sehr witzig!!

Donnerstag, zweiter Tag im leben eines erwachsenen, hatte ich wieder College. Danach bin ich mit der Mone und nem Kumpel in Fairfax in den irish Pub gegangen, um natuerlich ersteinmal herein zu kommen. Haha denkste ist einfach - war aber nicht. Der Tuersteher nimmt meine ID guckt ungefaehr fuer drei Minuten drauf, rechnet etc und meint dann: "Da is was falsch mit deiner Id und dem datum." Ich guck wie ein Frosch. Ich so: "Wie bitte? Da is nix falsch, ich bin vorgestern erst 21 geworden!" Hat der nicht geglaubt und meine, dass die ID gefaelsch waere!!!!!! Ich konnte es nicht glauben - echt!! Aber er hat mich trotzdem reingelassen, weil er sich nicht sicher war! Er meinte, es waere ein sehr gute Faelschung!!! Haha wer will ne fake ID??? Immer her zu mir - echt die Amis spinnen!! Naja sind dann rein in die Bar *grins*, haben dann was alkoholisches bestellt und haben getanzt, weil die haben da auch einen DJ und ne Tanzflaeche. War alles sehr spassig und tat sooooo gut mal wieder auszugehen! Leider machen die Bars hier alle um 1:30 zu, damit jeder auch ja gesittet zu Bett geht *lach* naja war aber schoen. Hab dann bei Mone gepennt und bin fruehs nach Hause gefahren, um meine geliebten Kids zu hueten. Beth und Andy hatte zwar frei, sind aber netter Weise shoppen gegangen - ohne mich!!!!! Egal. Die sind dann auch schon Freitag an See gefahren. Ich bin aber noch daheim geblieben, weil wir mit Caro nach ausgehen wollten. Hab sie nachmittags in Old Town abgesetzt und spaet abends wieder abgeholt. Wollte auch gar nicht mehr irgendwo anders hin, weil ich war super muede. Bin also diesmal mit Jogginhose, Schlafshirt und ungezupften Augenbrauen durch Old Town "flaniert", um Caro bei Starbucks abzuholen. Da sitzt sie dann mit zwei Maennern die sie da zufaellig getroffen hatte. Vater und Sohn - beide ueberhaupt nicht huebsch aber super nett! Der Vater ist auch gleich einen kaffee fuer mich holen gegangen, als er mich sah *grins*. ja dann haben wir noch ne Weile geschwatzt und dann haben die beiden uns zum Essen eingeladen, zum Mai Thai Restaurant. War voll lecker und sehr unterhaltsam. Wir treffen dort immer nette Leute und meine Geburtstagswoche war alles in allem schoen und auch billig, denn ich wurde zu allem immer eingeladen - haha so macht Leben Spass *freu*.

Samstag Nachmittag bin ich dann auch an See gefahren. Ein paar Freunde des Hauses waren auch da fuer einen Tag mit drei Maedels. Hab dann der Aeltesten das Wakeboardfahren beigebracht. Samstagnacht ist Caro dann auch noch gekommen und wir haben den ganzen Sonntag und Montag mit Jetskiing und Wakeboarden verbracht. Montag zum Abschluss hab ich mich nochmal richtig hingehauen mit dem Board - man das hatte geschmerzt, aber alles in Ordnung. Meine paar grauen Zellen habe ich noch beisammen *thihihi*

Ja nun das war das lange Labor Day Wochenende bevor die Jungs wieder zur Schule mussten. Heute ist Mittwoch, Tag 2 den sie in der Schule sind und ich ENDLICH wieder meinen ruhigen Tag habe !!!! Haaaaaaaaaach, das ist echt relaxend!!!
Grad eben habe ich noch einen Anruf vom College bekommen, das mein Mathekurs gecancelt wurde!!! Ich habe also jetzt erstmal keinen Mathekurs, muss da mit Beth drueber sprechen, vielleicht melde ich mich noch fuer einen spaeteren Kurs an. Mal schaun.
5.9.07 17:05


5.9.07 15:43


5.9.07 15:41


22.8.07 17:52


22.8.07 17:51


Mussels

Hier mal kurz ein Update von den letzten Tage....hahaha.....da staunt ihr was *grins*!

Also am Freitag bin ich mit Reilly zum Flughafen gefahren, um Beth abzuholen. Hab ihm extra ein schoenes, neues, sauberes Shirt angezogen, ordentliche Hose - alles, um einen guten Eindruck zu machen......Am Parkplatz angekommen, sagt Reilly dann auf einmal: "Guck mal" und zeigt mit seinen Haende runter auf seine Fuesse......ich so: "Nee, das kann jetzt nicht wahr sein!" Hab ich doch alles gecheckt und mitgenommen, weil wir doch danach gleich an See fahren. Nur hab ich nicht extra nachgeschaut, ob der Junge seine SCHUHE anhatte......mannnn, nee natuerlich nicht. Da stehen wir nun am Airport, der gute Eindruck dahin und Reilly heult ueber sich selbst. Er hatte dann meine FlipFlops an, ich hatte zum Glueck 2 fuer mich dabei. Beth hatten wir dann auch ziemlich bald gefunden und Reilly's Welt war wieder in Ordnung. Sind dann direkt ne andre Strecke zum See gefahren um dem ganzen Feierabend/Wochenendverkehr aus dem Weg zu gehen. Wat e interessante Strecke. Am Haus angekommen sind wir alle ziemlich zeitig ins Bett, hab Harry Potter noch fertig gelesen, das war alles. Andy und Taylor kamen viel spaeter an, aber wir lagen alle schon im Bett. Toll war auch, dass Beth im Zimmer unter mir voll laut eschnarcht hat und Andy im Wohnzimmer eingepennt ist und dann auch voll laut geschnarcht hat! Ich dacht mir nur: Was ist denn hier heut los!!?? Hab dann erstmal laut die Klimaanlage angedreht, bei mir oben hehehehe.....*Isi ich weiss, an was du jetzt denkst*!!
Samstag frueh wars dann relativ frisch, sind also nicht gleich ins Wasser. Caro kam dann auch so gegen 10 und den Rest des Tages haben wir mit Waveboardtraining und Jetskiing verbracht - was sonst Zwischendurch sind wir fuer 2 Stunden dann mal eingepennt. Abends haben wir dann die Getraenke, die Beth aus Dtl mitgebracht hatte, gekostet. Erst Schokoladenlikoer und dann natuerlich Kleiner Feigling. Hach lecker lecker!!!
Sonntag morgen wars wieder so kuehl und da haben wir uns mit Caro die "formschoenen, figurbetonende" Thermoanzuege angezogen und das war so geil!!! Wir sahen zwar aus wie 2 Froesche, aber es hat schoen warm gehalten und wir waren den ganzen Vormittag im Wasser mit Jetski und waveboard. Wir werden richtig gut damit - Uebung macht den Meister!!! Und Armmuckies krieg ich - mensch geil!!!! Sind alle dann gegen Mittag wieder nach Hause gefahren. NAchmittags waren wir mit Caro in Old Town, erst gemuetlich Caffee getrunken bei Star Bucks und mit einem Professor small talk gehalten. War sehr witzig! danach wollten wir eigentlich ins Kino, sind dann aber essen gegangen. CAro hat mich ueberredet, Mussel zu probieren. Ich so: "Okee, bestells mal" als es dann kam.....boah iiiih....das waren Muscheln:

Hab ne Viertelstunde gebraucht, um mich zu ueberwinden, dieses Innenleben in meinen Mund zu kriegen. Schmecken tut es wie normaler Fisch aber das eklige ist, wie bei Fleisch und Pilzen, wenn man da drauf beisst, da kommt mir das wuergen!!!!! Eins hab ich gegessen , das zweite in die Serviette gespuckt!! Mann, das Zeug sieht so richtig eklig aus - das Auge ist doch schliesslich mit!!!!! Boaaah *schuettel*. as war der Aperitif (oder wie man das auf deuysch schreibt), dann kam endlich mein Salat. Achso, muss dazu sagen, das wir in einem Fischrestaurant essen waren. Ich hab aber einen Chickensalat bestellt *hahahaha*...naja nach dem Mussel-Erlebnis war ich da ganz froh drueber

Ab Montag war dann nur noch schlechtes Regenwetter angesagt.
Konnte mit den Kids nicht viel machen. Gestern haben wir Cup Cakes gebacken - so ne Art Muffins nur wirklich echt bunt verziert. Das sind zwar nicht die, die wir gemacht haben, aber so aehnlich sehen die dann aus:


Gestern Abend waren wir mit Caro wieder, wie immer bei Star Bucks und dann so lazy, das wir nicht mal in die Gym gegangen sind. Sind dann mal eben Schuhe kaufen gegangen. FUehl mich jetzt auch besser *lach* Brauch bald einen groesseren Schrank.

Mal sehen, was heut noch so geht. Morgen faengt College an. mehr dann spaeter....
22.8.07 16:37


Beach House und die letzten Wochen

Guten Morgeeeen....

es ist grad 8:42, bin quasi grad erst erwacht, hatte schon Fruehstueck und einen Kaffee, und dachte mir..."man, bevor du duschen gehst schreibste mal eben eine Zusammenfassung der letzten Wochen." Tjaa, und da bin ich...

...nur, wo fang ich an...

...aufgehoert hatte ich, als Isi wieder nach Hause geflogen ist.

Eine Woche spaeter, am Freitag den 13. kam dann ihre Nachfolgerin, Sonja, an. Hab sie Abends halb sieben besucht, und eine Stunde spaeter sass sie zusammen mit mir und drei anderen MAedels bei Simone im Auto und wir sind an Strand gefahren, besser zum Strandhaus von Simoes Gasteltern, wo wir bis Sonntag geblieben sind. Das Haus ist richtig schoen und hat auch einen grossen Pool direkt dran. Das Meer war circa 100m weit weg, also auch zum greifen nahe. Wir haben natuerlich getrunken, gequatscht und die unendliche Kinderruhe genossen. War richtig herrlich entspannen. Sonntag gings dann auch nachmittags wieder die drei Stunden zurueck


Haus mit Pool


Im Pool chilln


Ich versuch was, weiss aber nicht was...jaa der Alkohol und seine Folgen...


Mary-Kate Olsen hahahahahahaha


Mone & Carina - eine Momentaufnahme


Kleine Pool-Erstausstattung


Mone & Carina nachts im Pool -soo viele Ekelviecher da drin


Die ganze Mannschaft im Van



Die naechsten Wochenenden war ich mit der Caro natuerlich immer am See. Wir werden richtig gut im Waveboarden, ich stell mal ein kleines Video hier rein, was das alls so ein wenig zusammenfaesst ....








Lohnt sich, dass mal anzuschauen, ist schon ganz witzig.
Meist sind wir Freitagnachmittag losgefahren mit den Kids im Auto, Beth und Andy sind abends nachgekommen. Normaler Weise braucht man 90 Minuten zum See, den einen Freitag hats aber ganze 4 (!!!!) Stunden gedauert. Drei Stunden Stau auf dem Highway, statt der sonst ueblichen 45 Minuten.... nervig. Also wir dann aber am See waren, haben wir beide uns erstmal einen genehmigt ) Letztes Wochenende hab ich dann beth, Andy und Caro in die Wodka-Brause sace eingefuerht. Caro und Ich waren dann voll gagga und Beth gings den naechsten Tag auch nicht besonders gut. War aber alles sehr lustig. Das Waveboardfahren ueber wir jetzt immer hinterm Jetski statt Boot und es klappt auch viel besser, ausser das wir uns manchmal ganz schoen dolle weh tun. Caro hat mir da einmal schon nen Schreck eingejagt. Aber alles ist gut und aus Fehlern lernt man. Ausserdem trainiert Wassersport die Muskeln wirklich gut. Nach dem ersten mal Waverboarden konnt ich mich grad so wie einen 80jaehrige vorbewegen, so dolle hatte ich Muskelkater. Unbeschreiblich. Aber jetzt haben sich die Muskeln dran gewoehnt und alles macht Spaaasss. Morgen gehts wieder ab an See!!!! Der Sommer ist ja bald vorbei, also will ich noch jede Minute nutzen. Bin suechtig hehehehe. Und der Manni (Isi, du weisst ja) kommt am Wochenende hoffetlich auch wieder - juppiii. der ist wie son Onkelersatz fuer mich

Einen Sonntag war ich dann noch shoppen mit der Sonja. Den anderen Sonntag war ich was kaufen im Wal Mart und hatte natuerlich, wiel man keinen Wagen nimmt, alles in den Haenden. Irgendwann merk ich - uuuuiiihirgendwas ist hier aber feucht. Sch****, war doch die kappe vom Conditioner offen und ich hatte das Zeug mitten im Wal Mart auf Shirt und Hose. Prima!!!! Das war eh das Wochenende, wo ich als 80jaehrige unterwegs war.

Dnn haben wir noch einen neue Eingangstuer gekriegt -endlich. Sieht auch ganz schoen aus, ist aber eh uninteressant fuer euh

Achso, Beth ist seit Sonntag in Deutschland, Heidelberg bis Freitag. ich werd sie also morgen zusammen mit den Kids abholen und dann gehts hoffentlich direkt an See! hatte Beth auch eine kleine Einkaufsliste zusammengestellt und extra so kleine Bildchen ausgedruckt, damit sie auch weiss, wonach sie suchen muss. Und sie versucht wirklich alles zu finden, voll nett!!! Und dann hat sie sich auch noch mit Isi und ihren Eltern getroffen gestern!! Fin ich voll cool, auch wenns ein wenig komisch ist, dass Beth sie in Dtl. sieht und nicht ich, aber ich hab gehoert, die Isi hat der beth was fuer mich mitgegeben ))))))) Freu mich schon Isi!!!!!! *megagrins*

Gestern war ich mal wieder bei den Flugzeugen mit meinen Kidsm. Die hatten aber so schnell einen hochroten Kopf - wahrscheinlich von der Sonne, dass ich auch nicht so lang bleiben konnte. Haben dann noch bei 7Eleven (Art Tanke) gestoppt und die beiden konnten sich was aussuchen.......oooops, hatte nicht auf die Uhr geschaut und mitgedacht. Es war schon nach 4, Andy kam ne Stunden spaeter nach Hause und die Kids waren total crazy - Diagnose: Zuckerschock hehehe. Er war auch sofort leicht angepisst und ich hab mich echt ein wenig schuldig gefuehlt. Hab ihm dann angeboten, auf Reilly aufzupassen. hat er auch dankbar angenommen )

Wow, grad zieht hier mal voll das Gewiitter auf, musste grad mal die Lampe anmachen.

Da faellt mir grad ein, einen Samstag hat Simone noch ne kleine Party geschmissen, weil sie alleine zu Hause war. Haben fleissig getrunken (Vodka-Brause), gequatscht und Wii gespielt. Hier ein paar Bildchen...


Jenni, Michelle, Christian, Jana, Sonja, ich


Geiles Tattoo, oder?


Sonja


Knutscha fuer Mone


Soo, ich glaub das war grob gesehen jetzt alles. Soviel neues passiert naemlich auch nicht. Naechst Woche Dienstag gehts mit College los - puuhh mal schaun, wie das wir.
16.8.07 15:53


Wer wird Captain of the Crew 2007 ??


Miss Claudia

Miss Frenchie

Mister Smith

or


Miss Isabel ??
17.7.07 17:38


17.7.07 17:35


17.7.07 17:35


17.7.07 17:34


Das Feuerwerk am Independence- Wochenende


aaaaaaaaaaaahhh , oooooooooooohhh, speeecial, veeeery special ...
17.7.07 17:33


Und wenn man auf Andy warten muss ...


... langweilt man sich zu tode
17.7.07 17:30


17.7.07 17:29


Claudi und das Waveboard


Ich habs noch nicht geschafft - ist aber auch voll schwer ...
17.7.07 17:28


17.7.07 17:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung